discountlens Ratgeber

Die perfekte Sonnenbrille online finden, aber wie?

Mit der neue Virtual-Try-On-Funktion auf discountlens finden Sie ganz einfach die richtige Sonnenbrille – ganz bequem von zu Hause aus wann immer Sie wollen.

Haben Sie auch schon über einen Kauf einer Sonnenbrille über das Internet nachgedacht, sind aber davon abgekommen, weil Sie nicht sicher waren, ob Ihnen diese überhaupt steht? discountlens nimmt Ihnen die Unsicherheit! Mit einer «Virtual Try On» – Funktion betreten Sie eine virtuellen «Anproberaum», in welchem Sie herausfinden können welches Sonnenbrillenmodell am besten in Ihr Gesicht passt und die äusserlichen Merkmale einer perfekten Sonnenbrille erfüllt.

Was genau ist und macht eine «Virtual Try On»-Funktion?

Mit dieser Funktion können ausgewählte Produkte wie bspw. MakeUp, Schmuck, aber auch Sonnenbrillen ganz bequem und einfach von zu Hause aus «anprobiert» werden. Durch eine Computer-Simulation werden Sie ihr eigener Avatar im virtuellen Anproberaum und können sich durch ein riesiges Sonnenbrillensortiment probieren. Eine Anprobe mit grossem Spassfaktor, ganz bequem von zu Hause aus. Definitiv ein dickes Plus für jeden, der online einkauft.

Wie funktioniert das «Virtual Try On» im Online-Shop von discountlens?

Um die virtuelle Anprobe zu starten, benötigen Sie keine zusätzlichen Programme. Folgen Sie ganz einfach den folgenden Schritten für ein perfektes Ergebnis:

  1. Besuchen Sie unseren Online-Shop und wählen Sie die Kategorie «Sonnenbrillen» an
  2. Wählen Sie Ihr Wunschmodell aus
  3. Klicken Sie auf den Button unter dem Foto auf der Produktseite Ihres Favoriten.
  4. Nun öffnet sich ein neues kleines Fenster.
  5. Starten Sie nun die virtuelle Anprobe entweder über Ihre PC-Kamera oder über einen Bild-Upload:
    • PC-Kamera: Um den Virtual Try On über die Kamera zu starten, stimmen Sie Zugriff auf Ihre Kamera zu (falls notwendig). Platzieren Sie sich bei ausreichendem Licht so vor der Kamera, dass Sie Ihren gesamten Kopf im Bild sehen können.
    • Bild-Upload: Über das Icon mit der Person in der linken unteren Ecke können Sie ein Bild von Ihrem PC in das Tool hochladen. Wählen Sie für ein perfektes Ergebnis ein Bild aus auf welchem Sie geradeaus und in die Kamera blicken.
  6. Nachdem Sie die Kamera eingeschaltet oder ein Bild hochgeladen haben, wird Ihrem Avatar-Ich die ausgewählte Sonnenbrille automatisch aufgesetzt.
  7. Probieren Sie so viele Modelle aus, bis Sie die perfekte Sonnenbrille gefunden haben – die Anprobe ist unbegrenzt und hat keine Einschränkungen.
  8. Falls das Bild Ihrer Kamera eingefroren sein sollte, können Sie die Übertragung mit dem Pfeil-Symbol aktualisieren und erneut starten.
  9. Um die virtuelle Anprobe zu beenden, klicken Sie auf das «X» in der rechten Ecke des Try-On-Fensters.

Geht das nicht auch schneller? Na klar!

Bereits in Ihren Suchergebnissen können Sie die virtuelle Anprobe aktivieren. Sobald Sie mit Ihrer Maus über dem Namen Ihres gewünschten Produktes fahren, wird Ihnen der «Virtual Try On» Button ebenfalls angezeigt. In vereinzelten Fällen kann es vorkommen, dass die Funktion oder das Modell noch nicht verfügbar ist. Wir arbeiten jedoch daran, dass für Sie bald alle 2’400 Modelle für die virtuellen Anprobe zur Verfügung stehen.

Welche Merkmale hat «die» perfekte Sonnenbrille?

Nachdem Sie sich durch verschiedene Sonnenbrillen geklickt haben, sind nun mehrere in der engeren Auswahl. Ihnen gefallen alle Modelle und auch die virtuelle Anprobe bestätigt Ihren Geschmack. Was nun? Ist Aussehen das wichtigste Merkmal, das eine perfekte Sonnenbrille ausmacht? Wir streiten nicht ab, dass das Aussehen einer Brille ein wichtiges Merkmal ist. Jedoch gibt es noch weitere Punkte zu beachten, um nicht nur gut auszusehen, sondern auch Ihre Augen vor bleibenden Schäden zu schützen.

«Brauchst du die Sonnenbrille denn wirklich?!»

Ja, unbedingt! Sonnenbrillen sind nicht nur ein modisches Accessoire, sondern auch ein wichtiger Schutz für Ihre Augen. Treffen Sonnenstrahlen nämlich länger als 30 Sekunden ungefiltert auf die Netzhaut, kann dies bereits irreversible Schäden verursachen. Damit Sie sich auf 100% Schutz für Ihre Augen verlassen können, kaufen Sie in unserem Sortiment ein. Alle unsere Sonnenbrillen sind geprüft und bieten den Schutz, welchen Sie für die Ihre Augen brauchen. Falls Sie also jemand fragt, ob Sie die Sonnenbrille wirklich brauchen, können Sie guten Gewissens mit «Ja, unbedingt!» antworten.

Wichtiger Hinweis: Sollten Sie eine Sonnenbrille mit nicht ausreichendem UV-Schutz und dunklen Gläsern besitzen, lassen Sie die Finger davon! Denn durch die dunklen Gläser der Brille, öffnen sich die Pupillen stärker und lassen noch mehr ungefiltertes Licht ins Auge. Dies kann schlimmere Schäden hervorrufen als ohne Sonnenbrille vor die Tür zu gehen. Achten Sie bitte auf sich.

Helle oder dunkle Gläser?

Ob grün, braun oder orange, die Farbe der Gläser sagt nichts über Ihren UV-Schutz aus. Da Brillen mit hellen und auch dunklen Gläsern gleichermassen 100% Schutz bieten können, ist die Farbe der Gläser also eine Geschmackssache. Trotzdem sollten Sie überlegen wo Sie die Sonnenbrille am häufigsten tragen werden. Denn es gilt der Grundsatz: Je heller das Licht ist, desto dunkler sollte die Brille sein.

Beispiele: Beim Sonnenbaden oder auch beim Skifahren eigen sich also dunkle Gläser sehr gut, aufgrund der direkten grellen Sonneneinstrahlung sowie Reflexionen. Zum Autofahren hingegen sind Brillen mit hellen Gläsern die beste Wahl, damit alle Warnlichter und Schilder in unveränderter Farbe wahrgenommen werden können. Orangefarbene Gläser verändern die Wahrnehmung der Farben stark, weshalb diese besser nicht im Strassenverkehr getragen werden sollten.

Tönung?! Ist das nicht was für die Haare?

Tönungen gibt es für die Haare, aber eben auch bei Sonnenbrillen. Offiziell existieren 5 Kategorien, welche den Blendschutz bzw. die Filterfunktion einer Brille kennzeichnen. Jede Sonnenbrille in unserem Shop ist einer dieser fünf Kategorien zugeordnet. Mit Sicherheit kommen Sie mit diesen Informationen Ihrer perfekten Sonnenbrille wieder einen Schritt näher…

Kategorie 0: 80-100% farblos oder ganz leicht getönt/ sehr wenig Sonnenlicht

Kategorie 1: 43-80% leicht getönt/ schwaches Sonnenlicht

Kategorie 2: 18-43% mittelstark getönt/ durchschnittliches Sonnenlicht

Kategorie 3: 8-11% dunkel getönt/ starkes Sonnenlicht

Kategorie 4: 3-8% dunkel getönt/ sehr starkes Sonnenlicht

Rund? Eckig? Gross? Klein? Schmal? Breit? – Was ist das Beste für mich?

Natürlich sollte die Sonnenbrille in erster Linie Ihnen gefallen. Doch auch hier empfehlen wir ein Modell zu wählen, welches den optimalen Schutz für Ihre Augen bietet. Im besten Falle sollte die Brille Ihre Augenbrauen miteinschliessen und durch breite Seitenbügel verfügen, damit Streulicht, welches ungefiltert in Ihr Auge dringen kann, minimiert wird. Ob diese Empfehlungen durch eine runde, eckige, schmale oder breite Brille in Ihrem Gesicht – im wahrsten Sinne des Wortes – «abgedeckt» werden, können am besten Sie selbst entscheiden. Mit etwas Hilfe unserer «Virtual Try On» – Funktion, finden Sie sicher schnell und bequem ein geeignetes Model.

Tipp: Beim Autofahren filtert, anders als bei anderen Aktivitäten, die Windschutzscheibe bereits viele der UV-Strahlungen und fängt Streulicht so gut es geht ab. Aus diesem Grund sollte bei der Suche nach einer Brille zum Autofahren ein Modell mit eher dünneren Bügeln gewählt werden, damit Sie uneingeschränkte Sicht im Strassenverkehr haben.

Wir sind uns sicher, dass Sie mit Hilfe der Tipps und Hinweise Ihrer perfekten Sonnenbrille ein ganzes Stück nähergekommen sind.

Wussten Sie, dass viele Kontaktlinsen ebenfalls UV-Schutz besitzen? Wenn Sie also auch Kontaktlinsenträger sind, kann mit der perfekten Sonnenbrille nichts mehr schief gehen!

About 
de_DEGerman
en_USEnglish de_DEGerman