Schwimmen mit Kontaktlinsen

Eins vorneweg:Schwimmen mit Kontaktlinsen funktioniert und Kontaktlinsen sind bei vielen Sportarten wohl das Beste bei einer Fehl-sichtigkeit und bieten einen unglaublichen Komfort.
Die vielen Vorteile sind frappant: Kontaktlinsen bieten ein uneingeschränktes Sichtfeld, geringe Verletzungsgefahr und sie beschlagen und bespritzen nicht.

Beim Schwimmen gilt es zu beachten: Schliessen Sie die Augen vor dem Abtauchen ins Wasser und halten Sie diese geschlossen bis zum Auftauchen. Tragen Sie nebst Kontaktlinsen zusätzlich eine geeignete Schwimmbrille.Kontaktlinsen können nach dem Schwimmen überdurchschnittlich fest am Auge haften. Es empfiehlt sich eine Spülung mit einer Kochsalzlösung vor dem Herausnehmen.

Tageslinsen sind zum Schwimmen ideal, da Verschmutzungen und Chlor Ihre Monatslinsen nachhaltig beeinträchtigen können. Auch ist der eventuelle Verlust einer Tageslinse finanziell geringer. Machen Sie über Wasser schnelle Lidschläge – der Pumpeffekt entfernt das überschüssige Wasser aus den Augen.
Mit klarer Sicht werden Sie sich im Wasser endlich wieder frei, sicher und gelöst fühlen!
Tauchen Sie durch den Sommer und geniessen Sie jeden Tag!

Ihre Online Kontaktlinsen Spezialistin Jacqueline Urbach