Mit offenen Augen … schlafen.

Schlafen mit offenen Augen? Natürlich ist klar, dass unsere Augen ab und zu ermüden und wir angesprochen werden, weil wir in die Ferne starren und auf das Gesagte nicht reagieren. Diese Schläfrigkeit wird vom Gehirn gesteuert und dient der Entspannung. Jeder Mensch schläft einige Minuten pro Tag mit offenen Augen, das ist also völlig normal.

Doch einige scheinen den Blick in die Ferne bewusst auszubauen, möglicherweise, um ihre Mitmenschen zu täuschen. Dabei geht es hauptsächlich darum, sich innerlich in der völligen Abwesenheit zu befinden, nach aussen jedoch einen wachen Ausdruck mit geöffneten Augen zu vermitteln. Das professionelle Schlafen mit offenen Augen muss jedoch gelernt sein, um das Gegenüber perfekt zu täuschen! Einige sind Meister dieser Kunst, vor allem im Schulalter scheinen spätere Profis bereits dafür die Weichen zu stellen und sich Tag für Tag der Herausforderung hinzugeben, einen anwesenden und wachen, ja alerten Eindruck zu vermitteln, obwohl sie einige Stunden Schlaf nachholen, die sie in der Nacht vorher für andere Dinge benötigt haben. Dazu gehören auf jeden Fall die aufrechte Körperhaltung und der feste Blick in die Ferne. Die Augen scheinen einen Punkt zu fixieren und der ganze Mensch vermittelt den Eindruck gespannter, nach innen gerichteter Aufmerksamkeit.

Früh übt sich, wer ein Meister wird: die Kunst des Schlafens mit offenen Augen kann man bis ins Detail perfektionieren. Auch verbal können sich die echten Meister dieser Disziplin einbringen, obwohl sie sich eigentlich in der Tiefschlafphase befinden. Und das geht so: Körperhaltung aufrecht, Blick in die Ferne, dazu im gutturalen Ton mit fester Stimme direkt aus dem Unterbewusstsein heraus sprechen. Bewährt haben sich Sätze, die die Aussagen des Gegenübers bestätigen und ihn (oder sie) unbedingt anhalten, den Redefluss fortzusetzen, wie: „Das sehe ich genau so.“, oder „ Da haben Sie völlig richtig gehandelt!“, oder „Mmmh, das ist wirklich erstaunlich!“

Böse Zungen behaupten, dass besonders viele Schlaf-Wachkünstler in Meetings zu finden sind, noch bösere gehen sogar so weit, die heimlichen Meister in langjährigen Ehen zu suchen.

Ich wünsche mit diesen nicht allzu ernst zu nehmenden Gedanken einen angenehmen Start in den Herbst, Ihre Sonja

Keine Scheu vor dem Online-Linsenkauf!

Haben Sie auch Bedenken beim Online Kontaktlinsenkauf, dass eventuell die falsche Ware trotz richtiger Bestellung geliefert wird? Steven Urbach, Geschäftsführer von Discountlens, kann jeden Kunden nur beruhigen, denn man kann anhand des Packungsaufdrucks ganz einfach die Werte überprüfen! Es gibt mehrere Angaben für Werte von Kontaktlinsen:

PWR, D, SPH, dpt, Refr. oder F‘v . Dies ist die Stärke, oder die Sphäre der Kontaktlinse in Dioptrien.
Die Werte liegen zwischen -30.00 und +30.00.

Mit DIA oder ∅T wird der Durchmesser der Kontaktlinse bezeichet. Dieser Wert befindet sich zwischen 13.0 und 15.0.

Bei BC, Radius oder ro handelt es sich um die Basiskurve, bzw. den Radius oder Krümmung der Kontaktlinse, hier können Werte zwischen 7.0 und 10.0 genannt sein.

Weiterhin gibt es zusätzliche Angaben für Hornhautverkrümmung (Astigmatismus) in Bezug auf torische Kontaktlinsen:

Die Bezeichnung CYL, ZYL oder Zylinder bezieht sich auf den Zylinder. Werte, die dies erläutern, liegen zwischen -0.25 und -10.00.

Weiterhin Angaben mit dem Kürzel AX, X, oder der Bezeichnung AXIS, hier geht es um die Achse. Die Angaben dazu werden in einem Wert zwischen 0 und 180 definiert.

Zusätzliche Nennungen bei bifokalen/multifokalen Kontaktlinsen für Alterssichtigkeit beziehen sich auf den Nahzusatz der Kontaktlinse: ADD, Addition = Addition mit einem Wert zwischen +1.00 und +3.00.

Steven Urbach empfiehlt grundsätzlich eine Prüfung von erhaltener Ware, aber er sagt auch: „Selbst ein Optiker im Geschäft kann mal danebengreifen! Deshalb ist es selbstverständlich, zu checken, ob man sich die passenden Linsen gekauft hat. Und zur Beruhigung fügt er hinzu: „Wie gut, dass es unser kostenloses Beratungstelefon gibt! Denn unter 0800 001700 helfen wir jedem unserer Kunden in jeder Phase des Einkaufs!“

Na dann kann ja nichts mehr schiefgehen! Mit der Erklärung der Werte auf der Linsenpackung steht einem günstigen Onlinekauf bei Discountlens ja nun nichts mehr im Wege! Viel Freude beim Einkaufen bei www.discountlens.de — übrigens per Karte, PayPal oder sogar auf Rechnung, wünscht Sonja

Keine Scheu vor dem Online-Linsenkauf!

Haben Sie auch Bedenken beim Online Kontaktlinsenkauf, dass eventuell die falsche Ware trotz richtiger Bestellung geliefert wird? Steven Urbach, Geschäftsführer von Discountlens, kann jeden Kunden nur beruhigen, denn man kann anhand des Packungsaufdrucks ganz einfach die Werte überprüfen! Es gibt mehrere Angaben für Werte von Kontaktlinsen:

PWR, D, SPH, dpt, Refr. oder F‘v . Dies ist die Stärke, oder die Sphäre der Kontaktlinse in Dioptrien.
Die Werte liegen zwischen -30.00 und +30.00.

Mit DIA oder ∅T wird der Durchmesser der Kontaktlinse bezeichet. Dieser Wert befindet sich zwischen 13.0 und 15.0.

Bei BC, Radius oder ro handelt es sich um die Basiskurve, bzw. den Radius oder Krümmung der Kontaktlinse, hier können Werte zwischen 7.0 und 10.0 genannt sein.

Weiterhin gibt es zusätzliche Angaben für Hornhautverkrümmung (Astigmatismus) in Bezug auf torische Kontaktlinsen:

Die Bezeichnung CYL, ZYL oder Zylinder bezieht sich auf den Zylinder. Werte, die dies erläutern, liegen zwischen -0.25 und -10.00.

Weiterhin Angaben mit dem Kürzel AX, X, oder der Bezeichnung AXIS, hier geht es um die Achse. Die Angaben dazu werden in einem Wert zwischen 0 und 180 definiert.

Zusätzliche Nennungen bei bifokalen/multifokalen Kontaktlinsen für Alterssichtigkeit beziehen sich auf den Nahzusatz der Kontaktlinse: ADD, Addition = Addition mit einem Wert zwischen +1.00 und +3.00.

Steven Urbach empfiehlt grundsätzlich eine Prüfung von erhaltener Ware, aber er sagt auch: „Selbst ein Optiker im Geschäft kann mal danebengreifen! Deshalb ist es selbstverständlich, zu checken, ob man sich die passenden Linsen gekauft hat. Und zur Beruhigung fügt er hinzu: „Wie gut, dass es unser kostenloses Beratungstelefon gibt! Denn unter 0800 001700 helfen wir jedem unserer Kunden in jeder Phase des Einkaufs!“

Na dann kann ja nichts mehr schiefgehen! Mit der Erklärung der Werte auf der Linsenpackung steht einem günstigen Onlinekauf bei Discountlens ja nun nichts mehr im Wege! Viel Freude beim Einkaufen bei www.discountlens.de — übrigens per Karte, PayPal oder sogar auf Rechnung, wünscht Sonja

Keine Scheu vor dem Online-Linsenkauf!

Haben Sie auch Bedenken beim Online Kontaktlinsenkauf, dass eventuell die falsche Ware trotz richtiger Bestellung geliefert wird? Steven Urbach, Geschäftsführer von Discountlens, kann jeden Kunden nur beruhigen, denn man kann anhand des Packungsaufdrucks ganz einfach die Werte überprüfen! Es gibt mehrere Angaben für Werte von Kontaktlinsen:

PWR, D, SPH, dpt, Refr. oder F‘v . Dies ist die Stärke, oder die Sphäre der Kontaktlinse in Dioptrien.
Die Werte liegen zwischen -30.00 und +30.00.

Mit DIA oder ∅T wird der Durchmesser der Kontaktlinse bezeichet. Dieser Wert befindet sich zwischen 13.0 und 15.0.

Bei BC, Radius oder ro handelt es sich um die Basiskurve, bzw. den Radius oder Krümmung der Kontaktlinse, hier können Werte zwischen 7.0 und 10.0 genannt sein.

Weiterhin gibt es zusätzliche Angaben für Hornhautverkrümmung (Astigmatismus) in Bezug auf torische Kontaktlinsen:

Die Bezeichnung CYL, ZYL oder Zylinder bezieht sich auf den Zylinder. Werte, die dies erläutern, liegen zwischen -0.25 und -10.00.

Weiterhin Angaben mit dem Kürzel AX, X, oder der Bezeichnung AXIS, hier geht es um die Achse. Die Angaben dazu werden in einem Wert zwischen 0 und 180 definiert.

Zusätzliche Nennungen bei bifokalen/multifokalen Kontaktlinsen für Alterssichtigkeit beziehen sich auf den Nahzusatz der Kontaktlinse: ADD, Addition = Addition mit einem Wert zwischen +1.00 und +3.00.

Steven Urbach empfiehlt grundsätzlich eine Prüfung von erhaltener Ware, aber er sagt auch: „Selbst ein Optiker im Geschäft kann mal danebengreifen! Deshalb ist es selbstverständlich, zu checken, ob man sich die passenden Linsen gekauft hat. Und zur Beruhigung fügt er hinzu: „Wie gut, dass es unser kostenloses Beratungstelefon gibt! Denn unter 0800 001700 helfen wir jedem unserer Kunden in jeder Phase des Einkaufs!“

Na dann kann ja nichts mehr schiefgehen! Mit der Erklärung der Werte auf der Linsenpackung steht einem günstigen Onlinekauf bei Discountlens ja nun nichts mehr im Wege! Viel Freude beim Einkaufen bei www.discountlens.ch — übrigens per Karte, PayPal oder sogar auf Rechnung, wünscht Sonja

Demonstrationen – Wasserwerfer verursachen immense Augenschäden!

Aus aktuellem Anlass: Die Polizei setzte beim Streit um Stuttgart 21 im Stuttgarter Schlossgarten Wasserwerfer, Pfefferspray und Reizgas ein. Die Sanitätstruppe der Parkschützer zählte am Ende der Auseinandersetzungen 320 Menschen, deren Augen verletzt wurden, das Rote Kreuz sprach von insgesamt rund 120 Verletzten, viele davon mit Augenproblemen. Das Fernsehen zeigt einen älteren Mann, der aus beiden Augen blutet und der von zwei jungen Männern gestützt wird. Der 64-Jährige ist nicht der Einzige, der bei dem Polizeieinsatz im Schlossgarten schwere Augenverletzungen davonträgt. Ein 22-jähriger Stuttgarter wurde von einem Strahl aus dem Wasserwerfer ins Gesicht getroffen. Schlimm erwischt hat es sein rechtes Auge, das innerlich blutete. Der Mann wurde stationär in die Charlottenklinik aufgenommen, sein Auge muss in den nächsten Wochen behandelt werden. „Man muss sich das vorstellen wie einen harten Schlag aufs Auge“, sagt der Chefarzt Gangolf Sauder. „Wir müssen abwarten, ob sich das Blut in den nächsten zwei Wochen abbaut, was bei einem jungen Menschen möglich ist.“ Dann erst könne man feststellen, wie weit die Sehfähigkeit beeinträchtigt ist. Für Sauder ist es das erste Mal in seiner Medizinerkarriere, dass er Verletzungen zu sehen bekommen hat, die ein Wasserwerfer verursacht hat. „Das ist ein stumpfes Trauma auf dem Auge. Den massiven Verletzungen nach zu urteilen, ist der Wasserdruck enorm, wenn einen der Fokus des Strahls aus nächster Nähe trifft.“
Drei weitere Demonstranten, die von einem Wasserwerfer getroffen wurden, liegen derzeit in der Augenklinik des Katharinenhospitals. Einer der Männer musste noch am Donnerstagabend operiert werden, weil beide Augenlider aufgerissen waren. Ihm stehen weitere Operationen bevor, da in beiden Augen die Linsen nach innen gedrückt wurden. „Wir müssen die Linsen herausholen und durch künstliche ersetzen“, sagt der Chefarzt Egon Georg Weidle. Verletzt sei auch die Netzhaut, wie schwer lasse sich aber im Moment noch nicht sagen. Der zweite Demonstrant erlitt einen Netzhautriss und wurde am Freitag ambulant operiert, dem dritten steht die Operation in der nächsten Woche bevor. Bei ihm führte der Wasserstrahl zu einem Knochenbruch am Auge, den die Kieferchirurgen wieder richten sollen.

Vergleichsweise harmlos machen sich da die Verletzungen aus, die durch den Einsatz von Pfefferspray und Reizgas ausgelöst werden – vorausgesetzt ein Sicherheitsabstand wird eingehalten und die Dosierung ist niedrig. „Das tut zwar höllisch weh, aber das Auge bleibt unversehrt“, erklärt Chefarzt Gangolf Sauder. Auf einen Selbstversuch wolle er es wegen der Schmerzen trotzdem nicht ankommen lassen. „Man kann mit Augensalben und Tropfen zwar sofort helfen, aber auch danach schläft man nicht gut, weil die Augen weiter schmerzen“, so der Mediziner.
Den Betroffenen rät Sauder, die Augen sofort mit Wasser auszuspülen, sie danach zu schließen und zu ruhen – und auf gar keinen Fall zu reiben. „Das reizt das Auge viel mehr.“ Kritisch werde der Einsatz von Pfefferspray und Reizgas erst, wenn die Dosierung zu hoch sei und es zu Verätzungen im Auge komme. Wenn der Abstand zudem zu gering sei, wirke das Sprühen wie ein Schlag aufs Auge, wie Chefarzt Weidle erklärt.
Solange die Auseinandersetzungen im Schlossgarten weitergehen, halten sich die beiden Augenkliniken in Bereitschaft.

Ich wünsche allen eine gute Besserung! Eure Sonja

Demonstrationen – Wasserwerfer verursachen immense Augenschäden!

Aus aktuellem Anlass: Die Polizei setzte beim Streit um Stuttgart 21 im Stuttgarter Schlossgarten Wasserwerfer, Pfefferspray und Reizgas ein. Die Sanitätstruppe der Parkschützer zählte am Ende der Auseinandersetzungen 320 Menschen, deren Augen verletzt wurden, das Rote Kreuz sprach von insgesamt rund 120 Verletzten, viele davon mit Augenproblemen. Das Fernsehen zeigt einen älteren Mann, der aus beiden Augen blutet und der von zwei jungen Männern gestützt wird. Der 64-Jährige ist nicht der Einzige, der bei dem Polizeieinsatz im Schlossgarten schwere Augenverletzungen davonträgt. Ein 22-jähriger Stuttgarter wurde von einem Strahl aus dem Wasserwerfer ins Gesicht getroffen. Schlimm erwischt hat es sein rechtes Auge, das innerlich blutete. Der Mann wurde stationär in die Charlottenklinik aufgenommen, sein Auge muss in den nächsten Wochen behandelt werden. „Man muss sich das vorstellen wie einen harten Schlag aufs Auge“, sagt der Chefarzt Gangolf Sauder. „Wir müssen abwarten, ob sich das Blut in den nächsten zwei Wochen abbaut, was bei einem jungen Menschen möglich ist.“ Dann erst könne man feststellen, wie weit die Sehfähigkeit beeinträchtigt ist. Für Sauder ist es das erste Mal in seiner Medizinerkarriere, dass er Verletzungen zu sehen bekommen hat, die ein Wasserwerfer verursacht hat. „Das ist ein stumpfes Trauma auf dem Auge. Den massiven Verletzungen nach zu urteilen, ist der Wasserdruck enorm, wenn einen der Fokus des Strahls aus nächster Nähe trifft.“
Drei weitere Demonstranten, die von einem Wasserwerfer getroffen wurden, liegen derzeit in der Augenklinik des Katharinenhospitals. Einer der Männer musste noch am Donnerstagabend operiert werden, weil beide Augenlider aufgerissen waren. Ihm stehen weitere Operationen bevor, da in beiden Augen die Linsen nach innen gedrückt wurden. „Wir müssen die Linsen herausholen und durch künstliche ersetzen“, sagt der Chefarzt Egon Georg Weidle. Verletzt sei auch die Netzhaut, wie schwer lasse sich aber im Moment noch nicht sagen. Der zweite Demonstrant erlitt einen Netzhautriss und wurde am Freitag ambulant operiert, dem dritten steht die Operation in der nächsten Woche bevor. Bei ihm führte der Wasserstrahl zu einem Knochenbruch am Auge, den die Kieferchirurgen wieder richten sollen.

Vergleichsweise harmlos machen sich da die Verletzungen aus, die durch den Einsatz von Pfefferspray und Reizgas ausgelöst werden – vorausgesetzt ein Sicherheitsabstand wird eingehalten und die Dosierung ist niedrig. „Das tut zwar höllisch weh, aber das Auge bleibt unversehrt“, erklärt Chefarzt Gangolf Sauder. Auf einen Selbstversuch wolle er es wegen der Schmerzen trotzdem nicht ankommen lassen. „Man kann mit Augensalben und Tropfen zwar sofort helfen, aber auch danach schläft man nicht gut, weil die Augen weiter schmerzen“, so der Mediziner.
Den Betroffenen rät Sauder, die Augen sofort mit Wasser auszuspülen, sie danach zu schließen und zu ruhen – und auf gar keinen Fall zu reiben. „Das reizt das Auge viel mehr.“ Kritisch werde der Einsatz von Pfefferspray und Reizgas erst, wenn die Dosierung zu hoch sei und es zu Verätzungen im Auge komme. Wenn der Abstand zudem zu gering sei, wirke das Sprühen wie ein Schlag aufs Auge, wie Chefarzt Weidle erklärt.
Solange die Auseinandersetzungen im Schlossgarten weitergehen, halten sich die beiden Augenkliniken in Bereitschaft.

Ich wünsche allen eine gute Besserung! Eure Sonja

Kontaktlinsen und Pflegemittel günstig seit 6 Jahren!

Discountlens feiert Jubiläum! Am 12. Oktober 2004 ist Discountlens schon 6 Jahre im Internet vertreten und versorgt mit günstigen Produkten, beständiger Qualität und schneller Lieferung zufriedene Kunden. Steven Urbach, Optiker und Geschäftsführer von Discountlens, erzählt mir über die Schweizer Zentrale: „Hier arbeiten inzwischen 24 Angestellte und kümmern sich um einen reibungslosen Versand. Alle Sendungen werden von der Schweiz aus verschickt und das sind nicht wenige: Die Paketzahl liegt deutlich im 5-stelligen Bereich. Aktuell finden die Ciba Vision Night & Day Aqua Linsen besonders großen Zuspruch, da sie in der Schweiz ausschließlich von Discountlens vertrieben werden.“

Sowohl Kontaktlinsen als auch Pflegemittel können ganz einfach online unter www.discountlens.at ausgesucht und bestellt werden. Discountlens ist in Englisch, Französisch, Italienisch und Deutsch verfügbar. Man kann problemlos per Karte oder auf Rechnung bezahlen — auch ein Service, den die Kunden schätzen, genau so wie den Newsletter per E-Mail, der regelmäßig über aktuelle Angebote informiert. Discountlens ist natürlich auch in den relevanten social Media Portalen vertreten. Ich gratuliere ganz herzlich und wünsche viel Erfolg und weitere zufriedene Kunden!